X-Kross Innerframe Nylor - Sziols

49,00 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.0120 kg

Lieferzeit 1-2 Tage*

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl*


oder

Art.Nr. 49552


0.0 von 5 Sternen

Damit Brillenträger alle Vorteile des X-KROSS-Systems nutzen können, haben wir einen Trägerclip entwickelt, in den optische Gläser eingesetzt werden können. Dieser ist sehr groß und randlos, sodass Brillenträger auch im peripheren Blickfeld (z.B. Wahrnehmung von anderen Bikern im Pulk) freie Sicht haben.

Trägerclip ohne optische Stärke!

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

X-Kross Innerframe Nylor - Sziols

Damit Brillenträger alle Vorteile des X-KROSS-Systems nutzen können, haben wir einen Trägerclip entwickelt, in den optische Gläser eingesetzt werden können. Dieser ist sehr groß und randlos, sodass Brillenträger auch im peripheren Blickfeld (z.B. Wahrnehmung von anderen Bikern im Pulk) freie Sicht haben.
Weltweit einzigartig auf dem Markt ist die Funktion, dass der Clip von außen auf den Sportbrillenrahmen gesetzt wird. Durch die Frontscheibe wird er dann für den aktiven Gebrauch fest fixiert. Das hat den Vorteil, dass er wie eine normale Brille auf der Nase sitzt und auch mit sehr hohen Stärken verglast werden kann. Es gibt ausreichend Abstand für die Wimpern und genügend Platz für Ventilation, die die Brille samt Clip beschlagfrei hält. Man hat trotzdem die volle Flexibilität in Bezug auf die ACM-Scheibenfunktionen und Tönungen je nach Sporteinsatz.

ACHTUNG: Preis ohne optische Gläser.

Der optische Innenclip hat ein großes und randloses Blickfeld. Der Fronteinsatz in den Rahmen gibt ausreichend Abstand für Wimpern und erlaubt eine Verglasung bis +/- 15 Dioptrien (Verkippung 19°). Die Sehstärke kann jeder Augenoptiker Ihres Vertrauens individuell für Sie anfertigen.

Der Clip ist in zwei Größe erhältlich:
klein: H30mm L47mm
groß:  H37mm L47mm

Alle Vorteile des Sziols-Innenclips
- Individuelle optische Verglasung
Bei der Verglasung werden anatomische sowie individuelle Sehgewohnheiten berücksichtigt. Es kann zum Beispiel bei Triathleten mit sehr tiefer Sitzhaltung auf der Rennmaschine ganz gezielt ein optischer Innenclip angefertigt werden, der den erhöhten Durchblickspunkt berücksichtigt.
- Gleitsichtverglasung
Die Gleitsichtverglasung beim Sport wird in der Regel etwas tiefer eingeschliffen, sodass man z. B.  kurz seine Pulsuhr lesen kann, aber trotzdem im Hauptblickfeld auf den Weg nicht durch das Leseteil irritiert wird.
- Grössen
Durch die Nylorverglasung des Innenclips kann er grundsätzlich in jeglicher Form verändert werden. So sitzt der Clip immer perfekt im Rahmen.

Back to Top